Unser Erdmagnetfeld ist lebenswichtig

 

Unser Erdmagnetfeld ist lebenswichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie vom natürlichen Erdmagnetfeld in Ihrer unmittelbaren Umgebung "erreicht" werden. Viele Umstände unserer modernen Lebensweise hindern Sie leider daran, was Sie aber ändern können.

 

Ohne das Magnetfeld der Erde wäre bekanntlich unser Leben hier kaum möglich - fehlt es, oder ist es gestört, können langfristig gesundheitliche Beeinträchtigungen die Folge sein. Kaum jemand würde bei Ihnen den Grund für unerklärliches körperliches Unwohlsein auf ein fehlendes Magnetfeld zurückführen. Gewohnt sind wir, dass eher eine Vielzahl von Untersuchungen an allen möglichen Organen vorgeschlagen werden.

 

Astronauten, die sich bekanntlich weit von der Erde entfernt aufhalten, werden vor dem Magnetfeldmangel-Syndrom geschützt, indem die Raumkapsel mit starken Magneten ausgestattet wird.

 

Arbeiten oder schlafen Sie längere Zeit z.B. in Räumen, deren Wände, Böden oder Decken mit Stahlkonstruktionen versehen sind, kann das natürliche Erdmagnetfeld von durchschnittlich 0,4 Gauss dadurch stark geschwächt bzw. abgelenkt werden und damit Ihrem Körper nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Dagegen läßt sich ohne großen Aufwand etwas tun. Man schafft sich einfach sein eigenes Magnetfeld mittels geeigneter magnethaltiger Produkte. Denn jeder Magnet bietet ein natürliches Magnetfeld wie das Erdmagnetfeld, stärker oder schwächer,  je nach Art.

 

Deshalb bieten wir Produkte mit Magneten an:

Sie sind natürlich - unterstützend - nicht invasiv - ohne schädliche Nebenwirkungen

 

Sie finden bei uns:

  • magnetische Bettauflage (sog.Unterbett)
  • magnetische Antifaltenmaske
  • magnetische Schlafmaske
  • magnetische Rückenfolie
  • Magnetspirale - universell verwendbar
  • magnetische Rückenbandage
  • Magnetscchmuck

 

 

allgemeine Informationen:

Magnetfelder - hilfreich: ja oder nein ? Überhaupt keine Frage!. Wissenschaftlich steht fest, daß menschliches Leben ohne Magnetfeld nicht möglich ist. Das im heutigen Leben oft fehlende oder zu schwache Erdmagnetfeld kann Ursache für viele Empfindlichkeitsstörungen sein, Man kann es aber durch Magnetfeldprodukte sinnvoll ersetzen.

noch gibt es sie leider nicht:

statistische Langzeitvergleiche über einen besseren Gesundheitszustand von Menschen, die im ungestörten Magnetfeld der Erde leben und z.B. solchen, die sich vornehmlich in Stahlhochbauten aufhalten oder leben.

Unsere Produkte dienen zur Unterstützung der Gesundheit im Wellnessbereich und sind keine Medizinprodukte. Die Magnetelemente lassen sich langfristig einsetzen und immer wieder verwenden. Eine Strahlung kann von ihnen nicht ausgehen.

 


Wünschen Sie mehr zu wissen über Mensch + Magnetfeld mit möglichen und getesteten Wirkungen, können Veröffentlichungen folgender Einrichtungen und Personen viele Fragen beantworten:

Magnetic Field Deficiency Syndrome and Magnetic Treatment Dr. Nakagawa, Tokyo Japan

Institut für Biophysik- u. Strahlenforschung Wien- Kokoschinegg

Klinik Bavaria, Schaufling - Doppelblindstudie

Barry University, Miami - School of Podiatric Medicine, USA Doppelblinstudie 12/6/93

Carlos Valbona MD - Doppelblind-Pilotstudie 1997 - Postpolio-Syndrom

Prof. Dr. Ruhenstroth-Bauer, Max-Planck-Institut (Schlafrichtung und REM-Latenzzeit)

World Health Organization, Genf 1987 - Magnetic Fields